Schön Schreiben – ein Kapitel des Philobiblon

Jules van der Leys Blogaktion war wie geschaffen für meine FOS-Praktikanten, vielleicht sollte ich diese Übung als Standard für alle Praktikumsblöcke einführen.

Das Ergebnis unseres Schreibprojektes ist hier zu betrachten. Ich danken allen Beteiligten herzlich für die termingerechte Einsendung. Es gehört Mut und Überwindung dazu, sich derart zu exponieren, weil wir daran gewöhnt sind, unsere Worte in die anonymen Formen technischer Schrift zu kleiden. Einige völlig wertfreie Bemerkungen zum Ergebnis: Die Vielfalt der Handschriften ist beeindruckend. Ihre […]

über Schreiben wie im Mittelalter – 14 Bloggerinnen und Blogger haben das 17. Kapitel des Philobiblon abgeschrieben —

Advertisements

4 Gedanken zu “Schön Schreiben – ein Kapitel des Philobiblon

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s