Ordentlich verpackt 2

Manchmal finden einen Sachen. So fand auch diese wunderschön klar gestaltete Verpackung zu mir. Eine alte Studienfreundin, die mich im Atelier besuchte, erspähte sie sogleich und rang mir die enthaltene Wachspapierrolle ab. Die schöne Packung durfte ich behalten — anscheinen gibt es kaum noch Wachspapier zu kaufen.

Weils schön ist:

Advertisements

6 Gedanken zu “Ordentlich verpackt 2

  1. Was auf der hübschen Verpackung in 1970-er-Jahre-Optik „Wachspapier“ heißt, kenne ich als Butterbrotpapier. Das verfolgte mich, wenn ich Schülerinnen und Schülern für den Kunstunterricht auftrug, sich Transparentpapier zu besorgen. Sie kannten das nur als Butterbrotpapier. Wachspapier und Ölpapier wird im Internet noch angeborten, aber scheint wirklich selten geworden zu sein.
    Freut mich, im CD-Blog wieder was sehen zu können!

    Gefällt 1 Person

    1. wenn ich schon als nostalgiker und romantiker verschrien bin, dann zeige ich schon gerne warum. im übrigen war ich schon versucht meinen schülern heute eine rolle butterbrotpapier mitzubringen, um eben ein bisschen durchzupausen, aber dünnes papier müsste reichen… ^^

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Jules van der Ley Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s