Die Milch

Die Milch heute schmeckt nach Stall. Ich weiß nicht, wie ich das finden soll.

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Die Milch

  1. Als Jugendlicher nächtigte ich in einem Kuhstall bei Amsterdam. Der Stall war leer und geputzt, die Kühe waren auf der Weide. Trotzdem roch es dort intensiv nach tierischen Ausdünstungen. Entlang der Wände waren Käseräder auf Regalen gelagert, um zu reifen. Unklar war, ob der Geruch vom Käse kam oder in den Wänden hing.

    Gefällt 2 Personen

    1. gute erinnerung! ichkam doch zu dem schluß es ist gut, wenn die milch ein wenig nach stall schmeckt, für den käse würde ich das gleiche behaupten. jetzt fiele mir noch eine geschichte aus meiner zeit als zivildienstleistender in der ambulanten altenpflege ein. die wäre wesentlich unappetitlicher, drum lass ichs besser sein. smiley

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.